Donnerstag, 17. Januar 2013

Buttermilch-Waffeln

Heute nur ein kurzer Post mit dem Rezept meiner Lieblingswaffeln. 
Das Wochenende ist in Sichtweite, macht es euch schön.

Für ca. 12 Waffeln braucht ihr:
  • 125 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Diese drei Dinge vermischt ihr und schlagt sie schaumig.
Ihr fügt dann
  • 3 Eier und
  • 1/4 l Buttermilch hinzu.

Zum Schluss rüht ihr
  • 250 g Mehl und
  • 1/2 Päckchen Backpulver unter.
Nun kann es schon los gehen.

Kommentare:

  1. Hallo Katha,

    Das Rezept wollt ich letztes Mal schon in Deinen Blog stellen.
    Es ist sehr leicht und hat gestern wieder den "süßen Zahn" begeistert. Probiere es einfach mal aus.

    Liebe Grüße sendet
    Britta

    Für den Teig:
    150 gr Margarine 
    125 gr Zucker
    125 gr gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
    50 gr Mehl
    3 Eier
    1 TL Zimt
    2 TL Backpulver
    Bei 150 Grad 30 Minuten im vorheizten Backofen bei Heizluft backen. 

    Für den Belag:
    3 Becher Schmand
    3 Päckchen Vanillezucker
    4 Päckchen Sahnesteif
    Alles vermengen.

    2 Becher Kirschen.

    Schichtung wie folgt:
    Kuchenteig
    Kirschen
    Schmandgemisch
    Abschließende Deko nach eigenem Gusto 


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das werde ich doch bald mal ausprobieren.

      Löschen